LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Jibbi 1270 EVO

  • Tragfähigkeit: 230 kg
  • Max. Höhe: 12.2 m
  • Breite: 1.15 m
Build your own
Kategorie:

Beschreibung

Die Raupenhebebühne mit Teleskoparm und Yanmar-Motor

AlmaCrawler erweitert die JT-LINE-Serie mit der neuen selbstfahrenden Teleskop-Raupenhebebühne JIBBI 1270 EVO. Die Maschine ist mit einem 3-Zylinder Yanmar Dieselmotor (14,1kW – 19,2 PS) ausgestattet und kann eine Arbeitshöhe von 12,2 m erreichen. Dank seines dynamischen und automatischen Nivelliersystems bietet dieses Gelenksystem dem Anwender auch Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Bedienung.

Vorteile und Eigenschaften

Im Laufe seiner Geschichte hat das Unternehmen gezeigt, dass es den Bedürfnissen der Endverbraucher, die sichere und leistungsstarke Maschinen benötigen, besondere Aufmerksamkeit schenkt. Aus diesem Grund hat das AlmaCrawler-Team die besten verfügbaren Technologien in JIBBI 1270 EVO aufgenommen, um seinen Kunden eine äußerst vielseitige und leistungsstarke selbstfahrende Maschine anzubieten. Die Hebebühne zeichnet sich durch eine vordere Reichweite von 8 m und eine seitliche Reichweite von 7 m sowie ein Raupenfahrwerk mit variabler Spurweite aus, das von 1,95 m bis 1,15 m einziehbar ist. Der Korb hingegen bietet eine maximale Tragfähigkeit von 230 kg (2 Bediener) und hat eine Größe von 1,8 x 0,7 m bei einem Drehwinkel von +/- 70°. Zu den Hauptvorteilen gehören auch:

  • die Möglichkeit, in unwegsamem Gelände zu arbeiten und Neigungen von bis zu 22° (40%) zu bewältigen
  • Einfachheit und Vielseitigkeit der Anwendung
  • Abnehmbarer Korb
  • Neues Antikollisions-Ultraschallsystem zum Schutz des Bedieners im Korb mit Quetschschutzfunktion auf beiden Seiten des Korbs (im oberen und unteren Teil)
  • DWP – Dynamic Working Performance, dynamische Steuerung der Geräteleistung anhand der jeweiligen Arbeits- und Aufstellungsbedingungen
  • Safe-Lock System, ein Sicherheitssystem das verhindert, dass sich die Raupe vom Spannrad löst (befindet sich im Patentierungsprozess)

Personalisierungen für jeden Bereich: die Ausstatttungen auf Anfrage

Die große Aufmerksamkeit des Unternehmensteams für die Kunden beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Entwicklung immer leistungsfähigerer Maschinen. AlmaCrawler ist in der Tat ständig bemüht, seinen Vorschlag in Bezug auf Personalisierungen zu verbessern. Gerade deshalb stellt sie neben den zahlreichen technologischen Standardvorrichtungen auch einige Funktionsmöglichkeiten für die hier vorgeschlagene selbstfahrenden Fahrzeug ur Verfügung. Auf Anfrage ist es möglich, folgendes zu erhalten:

  • Nicht markierende Raupe
  • Elektrische Pumpe 220V-2,2Kw / 50Hz
  • Fernbedienungsset – Funkfernbedienung
  • Schmiermittel-Set für das arktische Klima
  • Windensatz 200 kg

MABE

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONé

Max Arbeitshöhe 12,2 m
Max Höhe Korbboden 10,2 m
Bewegungshöhe 8,0 m
Max Ausladung (Last 80 kg) 8,2 m
Max Ausladung (Last 230 kg) 6,5 m
Rotationswinkel +/-110°
Korbgröße 1,8 x 0,7 m
Korbdrehwinkel +/- 70°
Max Korbkapazität 230 kg
Länge in verstautem Zustand (mit abgenommenem Korb) 3,8 (3,0) m
Min Breite in verstautem Zustand 1,15 m
Max Arbeitsbreite 1,95 m
Mindesthöhe in verstautem Zustand 1,99 m
Lonitudinales Nivellieren +/- 15°
Laterale Nivellieren +/- 15°
Maximales Steigvermögen 25°
Max seitliches Steigvermögen 25°
Fahrgeschwindigkeit (schnell) 2,5 km/h
Sicherheitsgeschwindigkeit 0,3 km/h
Gewichte
Verkehrslast  4,82 kN/m2
Gesamtgewicht 3600 kg
Leistung
3TNM68 -AS Yanmar Motor (Diesel)
14 kW – 19,2 Hp
Extras – auf Anfrage
Abriebfeste Ketten
Seilwinde-kit 200 kg
Funkfernbedienung
Arktisches Schmiermittel für kaltes Klima
Elektropumpe 220V-2,2KW / 50Hz

Contact us for information

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

This is the auxiliary traction control. For example while the machine is moving over a grass allowing the command in a “smooth control” with acceleration and deceleration phases extended. That void wrong commands like tracks counter-rotatition.

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

This is the auxiliary steering control. For example while the machine is transferring and/or in a straight path allowing the operator to handle both tracks using one joy-stick forward and reward.

OBEN

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi