LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Jibbi 1250 LTH

  • Tragfähigkeit: 230 kg
  • Max. Höhe: 12.2 m
  • Breite: 1.15 m
Build your own
Kategorie:

Beschreibung

Die selbstfahrende Raupenhebebühne mit Teleskopausleger und Lithium-Batterie

Im Rahmen der neuen JT-LINE-Serie bietet AlmaCrawler mit JIBBI 1250 LTH eine selbstfahrende Raupenhebebühne mit modernster Technologie an. Wie alle Landmaschinen ist sie mit dem patentierten Bi-Nivelliersystem ausgestattet, das eine automatische Nivellierung in der Höhe ermöglicht, auch bei steilen Hängen oder unebenem Gelände.

Null Emissionen und vieles mehr: Warum die Hebebühne wählen

Ausgestattet mit einer 300 Ah-48 V Lithium-Batterie, eliminiert JIBBI 1250 LTH Emissionen und ermöglicht Ihnen den sicheren Betrieb in jedem Außen- und Innenbereich. Der Vorteile bei der Nutzung ist jedoch nicht auf diese Aspekte beschränkt. Der selbstfahrende Fahrzeug ist mit einem Raupenfahrwerk mit variabler Spurbreite ausgestattet, das von 1,95 m bis 1,15 m einziehbar ist und eine Arbeitshöhe von 12,2 m mit einer maximalen Frontreichweite von 7 m und einer maximalen seitlichen Reichweite von 5,4 m erreicht. Der Korb hat eine hohe maximale Kapazität – 230 kg mit 2 Bedienern – und ist mit einem Ultraschall-Kollisionsschutzsystem zum Schutz der Mitarbeiter im Korb ausgestattet, das als Barriere gegen Quetschung auf beiden Seiten (im oberen und unteren Teil) dient. Die oben beschriebenen Spezifikationen machen das betreffende Modell nicht nur äußerst vielseitig, sondern sind auch die Grundlage für viele weitere Vorteile, wie z.B.:

  • Arbeiten ohne Abgase und Emissionen
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Energieeinsparung
  • Schnellladegerät
  • Keine Batteriewartung

Ein selbstfahrender Fahrzeug, vielseitige Einsätze: die Einsatzbereiche

Die Spezifikationen des Korbes, das variable Raupenfahrwerk und alle weiteren Eigenschaften machen JIBBI 1250 LTH zu einem selbstfahrenden Fahrzeug, das für eine Vielzahl von Profis und Einsatzbereichen geeignet ist. Dank der Lithium-Batterie kann die Maschine für verschiedene Anwendungen in den folgenden Bereichen eingesetzt werden:

Innenräume

  • Krankenhäuser
  • Einkaufszentren
  • Industrien

Außenbereich und Einsätze in sensible Bereiche (mit Emissionsbeschränkungen)

  • Wohngebiete
  • Städtische Baustellen
  • Historische Stadtmitte
  • Kirchen

Die Maschinenausstattungen

Das Hauptziel von AlmaCrawler ist es, die Bedürfnisse seiner Kunden besser zu erfüllen und es dem Endbenutzer zu ermöglichen, mit Mitteln zu arbeiten, die für verschiedene Zusammenhänge geeignet sind. Um ein solches Ergebnis zu erzielen, ohne die Leistung und Sicherheit zu beeinträchtigen, bietet das Unternehmen die Möglichkeit, verschiedene Personalisierungen für den selbstfahrenden Farhzeug JIBBI 1250 LTH anzufordern, wie beispielsweise die unten aufgeführten Zusatzausrüstungen:

  • Nicht markierende Raupe
  • Windensatz 200 kg
  • Fernbedienungsset
  • Schmiermittel-Set für das arktische Klima

MABE

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONé

Max Arbeitshöhe 12,2 m
Max Höhe Korbboden 10,2 m
Bewegungshöhe 8,0 m
Max Ausladung (Last 80 kg) 7,0 m
Max Ausladung (Last 230 kg) 5,4 m
Rotationswinkel +/-110°
Korbgröße 1,4 x 0,7 m
Korbdrehwinkel +/- 70°
Max Korbkapazität 230 kg
Länge in verstautem Zustand (mit abgenommenem Korb) 3,7 (3,0) m
Min Breite in verstautem Zustand 1,15 m
Max Arbeitsbreite 1,95 m
Mindesthöhe in verstautem Zustand 1,98 m
Lonitudinales Nivellieren +/- 15°
Laterale Nivellieren +/- 15°
Maximales Steigvermögen 25°
Max seitliches Steigvermögen 25°
Fahrgeschwindigkeit (schnell) 2,5 km/h
Sicherheitsgeschwindigkeit 0,3 km/h
Gewichte
Verkehrslast  3,89 kN/m2
Gesamtgewicht 2910 kg
Leistung
Lithiumbatterie 300Ah-48V DC 4 kW
Extras – auf Anfrage
Abriebfeste Ketten
Seilwinde-kit 200 kg
Funkfernbedienung
Arktisches Schmiermittel für kaltes Klima

Contact us for information

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

This is the auxiliary traction control. For example while the machine is moving over a grass allowing the command in a “smooth control” with acceleration and deceleration phases extended. That void wrong commands like tracks counter-rotatition.

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

This is the auxiliary steering control. For example while the machine is transferring and/or in a straight path allowing the operator to handle both tracks using one joy-stick forward and reward.

OBEN