LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Bibi 1090-BL ELC

  • Breite: 1.46 m
  • Betriebsdauer: 9 h
  • Max. Höhe: 10,00 m
Configura
Kategorie:

Beschreibung

MINI-BI-LEVELLING-SCHERENHEBEBÜHNE MIT ELEKTROANTRIEB FÜR ARBEITSHÖHEN VON BIS ZU 10 M

Für Arbeitshöhen von bis zu 10 m wählen Sie die Raupenhebebühne Bibi 1090-BL ELC. Die vom Almac-Team für Anwender aus verschiedensten Branchen entwickelte Mini-Scherenhebebühne ist nur mit einem Elektromotor ausgestattet.

 

Welche Vorteile bietet das Gerät?

Das Hauptziel von Almac besteht darin, eine hochleistungsstarke Scherenhebebühne anzubieten, die bei verschiedensten Arbeiten im Höhenbereich eingesetzt werden kann. Dieses Ziel konnte dank einiger im Gerät integrierter Technologien wie z.B. das Bi-Levelling-System, das unzählige Vorteile bringt, verwirklicht werden. Nachfolgend die wichtigsten Vorteile des Geräts:

  • lange Betriebsdauer bei kombiniertem Antrieb
  • kurze Akku-Ladezeit (4 Stunden)
  • extrem hohe Sicherheit auch bei starken Neigungen oder in unebenem Gelände
  • dank geringem Platzbedarf geeignet für Arbeiten in engen Umgebungen

Welches Zubehör wird angeboten

Obwohl das hier vorgestellte Gerät mit unzähligen Standardtechnologien wie z.B. das Steuerpult für die Fernsteuerung ausgestattet ist, stellt Almac seinen Kunden nützliche Zubehörteile zur Verfügung, um die Funktionen der Hebebühne zu erweitern. Sollten Sie daran interessiert sein, Ihren Gerätepark mit der hier vorgestellten Mini-Scherenhebebühne zu erweitern, haben Sie die Möglichkeit, einige individuelle Anpassungen hinsichtlich der Lackierung oder bezüglich weiterer Zusatzausrüstung zu verlangen, wie z.B.:

  • Elektropumpe 220V – 2,2kW
  • nicht markierende Raupe
  • Stromgenerator 220V – 1000W

Zusätzliche Information

Impianto idraulico

Elettroidraulico

Alimentazione

Diesel

Autodiagnostica di controllo

Di serie

Console di comando

Radio

Navicella estensibile e ripiegabile

Di serie

Easy Drive

Di serie

Direction Control System

Di serie

Dynamic drive (DDS)

Di serie

Dinamic levelling system

Di serie

Livellamento automatico

Di serie

Sottocarro cingolato

Bi-livellante

Kit doppia velocità

Di serie

Motore elettrico 220V - 2,2kW

Opzionale

Generatore 220V - 1000W

Opzionale

Cingolo antitraccia

Opzionale

Colori personalizzati

Opzionale

Avanzamento automatico

Non disponibile

Kit forbici elettriche

Non disponibile

MABE

ZUSÄTZLICHE INFORMATION

Tragfähigkeit des Korbs 300 kg (2 Arbeiter)
Maximale Arbeitshöhe 10.0 m
Max. Höhe der Trittfläche 8.0 m
Ausfahrhöhe 7.0 m
Motorisierung Lead crystal battery power pack 210Ah-48V
Motorisierung
Motorisierung (optional)
Raupenfahrwerk Bi-Levelling
Korbnivellierung Automatisch / Automatic
Längsnivellierung Vorne +/- 15°
Längsnivellierung Hinten +/- 20°
Quernivellierung +/- 14°
Stromgenerator (optional) 220V-1kW
Elektropumpe (optional) 220V-2kW
Hydrauliksteuerung Proportional
Dynamic Levelling System Ja
Pro-Active Levelling System Ja
Direction-Control System Ja
Easy-Drive System Ja
Kit f. doppelte Geschwindigkeit max. max 2.4 km/h
Notsteuerung Ja
Neigungskontrolle Automatisch / Automatic
Maximale Steigung 25°
Maximale Querneigung 21°
Länge 2.27 m
Breite 1:46 ÷ 1.64 m
Mindesthöhe d. verwendeten Geländer 02:05 (1.75) m
Gesamtmasse 3060 kg
Betriebsdauer 9 h bei kombiniertem Antrieb
Ladezeit 4 h (40Ah) – 8 h (20Ah)
Gemäß EN 280: 2015

Richiedi informazioni

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

Modalità ausiliaria di gestione elettronica della potenza di trazione; all’occorrenza, per esempio durante lo spostamento del macchinario su un manto erboso, permette lo sfruttamento di comandi idraulici “più morbidi” con rampe di accelerazione e decelerazione decisamente prolungate atte ad impedire movimenti accidentali errati (ad esempio la contro-rotazione dei due cingoli).

Der Inhalt wird in der Standard-Sprache dieser Website angezeigt. Sie können einen Link anklicken, um zu einer anderen verfügbaren Sprache zu wechseln.

Modalità ausiliaria di gestione elettronica della sterzata; all’occorrenza, per esempio durante un lungo spostamento e/o fase di lavoro in rettilineo, permette all’operatore di gestire la trazione di entrambi i cingoli pilotandoli con un unico joystick, in marcia avanti o indietro.

OBEN

Continuando a visitare questo sito accetti l'utilizzo di cookies. more information

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi